After Work2018-11-25T18:53:37+00:00

After Work

Ihr Ansprechpartner:

Tom Stein

After-Work-Captain Tom Stein

golf@tomstein.de

Tel. 0173 2040840

Informationen zur After Work Golf Turnierserie

Die Turnierserie After Work Golf findet immer Donnerstagnachmittags statt und richtet sich sowohl an Anfänger als auch an sportlich interessierte Golfer, die nach Feierabend eine kurze Runde in netter Gesellschaft spielen möchten.

Gespielt wird im Zeitraum von Mitte April bis Ende September jeweils donnerstags ab 17 Uhr unter vorgabenwirksamen Bedingungen über 9 Loch. Es werden Brutto- und Netto-Preise u.a. von dem Sponsor Mercedes Benz AWGC (After Work Golf Cup) ausgelobt und zusätzliche Preise bei AWGC.de verlost.

Mitspielen kann jeder von der Platzreife bis zum Scratch-Golfer. Die Spielzeit beträgt in 3er-Flights ca. zweieinhalb Stunden. Die Siegerehrung findet unmittelbar im Anschluss im Clubrestaurant statt.

Siegerehrung After-Work-Golf

Gespielt wird über 9 Loch (am 2. Donnerstag eines Monats die Bahnen 10-18, sonst die Bahnen 1-9). Durch einen modifizierten Kanonenstart versuchen wir die Zeit bis zum Turnierende weiter zu beschleunigen, entsprechend startet nicht jeder Flight an der ersten Bahn. Dadurch passt das Turnier noch gut in den Feierabend. Der 1. Flight startet im Hochsommer um 17 Uhr – im Frühjahr und Herbst allerdings bis zu 1 Stunde früher.

Im letzten Jahr wurden an 20 Spieltagen 363 Runden Golf gespielt, also 3267 „Löcher“, das ist eine Steigerung von 15% gegenüber 2017! An jedem Feierabend-Turnier nehmen im Schnitt 18 Wiederholungstäter und Neulinge, oft auch aus benachbarten Clubs, teil: Unser Golfplatz wirkt gerade auch im Sonnenuntergang traumhaft.

Informationen zu der Turnierserie After Work Golf werden auf Facebook.de/AWG.SZ gepostet und bei Bedarf tagesaktuell in WhatsApp (Anmeldung bei 0173 2040840; die Gruppe ist nur für Teilnehmer der Turnierserie gedacht).

Die Ergebnisse der Turniere werden jeweils am nächsten Tag auf golf.de eingestellt, zusätzlich sind die Ranglisten des After Work Golf Cup unter AWGC.de zu finden.

Euer After-Work-Captain
Tom