DoSenGo

Ihr Ansprechpartner:

Ernst-R. Kattke

Senioren Captain Ernst-R. Kattke

e.kattke@gmx.de

Informationen zu den DoSenGos

DoSenGo ist die Abkürzung für Donnerstags-Senioren-Golf.

Dem Namen abzuleiten, finden diese Spiele immer donnerstags statt und sind den Senioren vorbehalten.

Unter der Leitung des Senioren Captains Ernst-R. Kattke werden einmal pro Woche Turniere organisiert, die in den verschiedensten Spielformen ausgetragen werden.

Alle Senioren des Clubs sind herzlich eingeladen am Donnerstag mitzuspielen und uns kennenzulernen. Anmelden können Sie sich bis Dienstag 12:00 Uhr über eine Meldeliste im Untergeschoss des Clubhauses, das Internet oder in unserem Sekretariat.

Die Donnerstagssenioren verstehen sich als Anlaufstelle begeisterter Spätgolfer, wie auch derer, die der ständigen Selbstbestätigung durch Turnierteilnahmen müde sind und es etwas entspannter angehen wollen.

Eine Altersbegrenzung haben wir auch festgelegt: Wir freuen uns über Damen ab 55 und Herren ab 60 Jahren. Das älteste Mitglied unserer Spielgruppe ist übrigens 92 Jahre alt.

Wenn Sie noch mehr über die DoSenGos erfahren wollen, können Sie sich gerne an mich wenden.

Ihr Senioren Captain

Ernst-R. Kattke

Die DoSenGo-Golfsaison ist eröffnet, und der Captain geht von Bord

Alter und neuer Captain - Ernst-Robert Kattke und Gabriele Nolte

Am 4. April 2019 begann endlich die neue DoSenGo-Golfsaison. Es fanden sich 29 Senioren ein um zu testen, wie gut sie nach der langen Winterpause mit Schläger und Ball zurechtkamen. Bei bedecktem Himmel und noch feuchtem Boden – in der Nacht zuvor hatte es noch heftig geregnet – wurde eine Stableford-Runde mit 11 Löchern gespielt.

Anschließend traf man sich im Clubhaus. Dort nahm Senioren-Captain Ernst-Robert Kattke die Siegerehrung vor. Das beste Ergebnis der Herren hatte Udo Behme erzielt, bei den Damen war es Brigitte Albrecht. Danach wurde noch kurz über Ergebnisse der im März stattgefundenen Mitgliederversammlung berichtet. Dann machte Eva Gerowitt Werbung für die für Ende Juni geplante Seniorenreise nach Duderstadt. Nachdem alle gestärkt waren, wurde noch ein wichtiges Thema besprochen:

Im Vorfeld hatte Ernst-Robert Kattke nämlich schon mitgeteilt, dass er nach 13 Jahren Tätigkeit das Amt des Captains niederlegen wolle. Diese Aufgabe hatte er immer mit viel Freude und sehr gewissenhaft ausgeführt. Dass er das Amt niedergelegt hat, ist natürlich sehr schade, aber nach so langer Tätigkeit auch verständlich. Glücklicherweise fand sich für die Nachfolge eine Kandidatin. Und so wurde Gabriele Nolte einstimmig zum neuen Captain, bzw. zur neuen Kapitänin gewählt. Wir freuen uns mit ihr auf die neue Golfsaison. Einige Mitglieder wollen sie auch gern in ihrer Tätigkeit unterstützen.

Last but not least gilt unser Dank Ernst-Robert Kattke für seine Bereitschaft, so viele Jahre für die Donnerstagssenioren tätig gewesen zu sein. Vielen, vielen Dank, Ernst-Robert!!

DoSenGo, Martin Kleiner 90. Geburtstag

Martin Kleiner – 90 Jahre –

Wenn es noch eines Beweises für die Richtigkeit der Feststellung des Göteburger Karolinska – Institutes bedurft hätte, dass das Golfen die gesündeste Sportart ist, dann hat Martin Kleiner die überzeugende Antwort gegeben. 10 Tage nach seinem 90. Geburtstag absolvierte er erfolgreich eine vorgabewirk-same Stablefordrunde. Vorher hatte er seine Donnerstagssenioren zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen.

Martin Kleiner gehört zu den dienstältesten Mitgliedern unseres Clubs, er ist Träger der Ehrennadel für lange Mitgliedschaft und ist maßgeblich an der Erstellung der Golfanlage beteiligt. Wir spielen heute auf dem Grund und Boden, auf dem er früher als Landwirt Getreide, Rüben und Kartoffeln gepflanzt und geerntet hatte. Wir wünschen ihm noch viele gemeinsame Golfrunden mit uns.

DoSenGo: Spaß am Spiel und an altersgemäßer Bewegung

Ursprünglich waren die Senioren eine Gruppe von weniger als 10 Spielern, die sich nach loser Verabredung jeweils donnerstags um 9.00 Uhr trafen. Daraus hat sich in den letzten Jahren ein fester Stamm von 60 Personen entwickelt, von denen sich rund 40 an jedem Donnerstag pünktlich um 8.30 Uhr am Starterhaus versammeln und darauf warten, welche Spielform der Captain für den heutigen Tag vorgesehen hat.

Angesagt ist eine ausgewogene Mischung zwischen Zählspielen und nichtvorgabewirksamen Spielformen. Im Mittelpunkt soll hier der Spaß am Spiel und an altersgemäßer Bewegung stehen. Jedoch wird auch dem Streben nach Leistung Rechnung getragen. Verteilt über die Saison werden acht vorgabewirksame Spielrunden angesetzt.

Gruppenfoto DoSenGo

Höhepunkte sind die jährlichen Fahrten zu nahen und entfernteren Golfplätzen, das traditionelle Turnier um den Schwiecheldthaus-Cup in Bad Harzburg sowie das Nightgolfen zum Ende der Saison.

Die DoSenGo Golfsaison 2018 wurde eröffnet!

Gruppenfoto DoSenGo

Nach 5 Monaten Winterpause sind die Seniorinnen und Senioren des Golf Clubs Salzgitter-Liebenburg am 05.April wieder zusammengekommen, um zu sehen, ob sie den kleinen Golfball immer noch ordentlich treffen können. Nach der ersten Runde im Tal seit Oktober gingen die Meinungen diesbezüglich weit auseinander. Trotzdem gab es viel zu erzählen – von der Runde, vom Winterurlaub und von dem, was alles so in den letzen Monaten geschehen war. Die Golfergebnisse an diesem Tag, waren wirklich nicht so wichtig- also Schwamm drüber. Insgesamt nahmen  etwa 40 Personen an dem anschließenden gemeinsamen Essen im Clubhaus teil. Sie haben sich überreden lassen, für ein Gruppenfoto auf der Clubhaus-Terrasse Platz zu nehmen. Vielleicht kann man an den Gesichtern ablesen, wie gut die Runde gelaufen ist oder sind die freundlichen Gesichter ein Beweis dafür, dass viele sich gefreut haben, wieder mit der „DoSenGo-Gruppe“ auf dem Platz zu sein?